Smart Home+Building Zertifizierungsprogramm

Skip Navigation LinksThemen Markt Markterschließung

Markt  

Internationale Markterschließung  

Fundierte Analysen der Smart Home-Landschaft als Basis


Im Rahmen des Projektes „Zertifizierungsprogramms Smart Home + Building“ werden Anforderungsanalysen durchgeführt. Diese umfassen:

  • vorwettbewerbliche Marktanalysen,

  • Identifikation von Innovationshürden und Analyse von Art, Umfang und Zeitbedarf geeigneter Maßnahmen zu deren Überwindung,

  • Prüfung der regulativen Rahmenbedingungen.

 

Internationalisierung als Mittel und Zweck

Ein wichtiges Ziel des Programms ist es, weltweit möglichst schnell vergleichbare technische Rahmenbedingungen zu schaffen. Aus diesem Grund wird der Zertifizierungsprozess selbst schrittweise internationalisiert.

Wichtige Aspekte sind dabei

  • die Einbindung einer kritischen Masse relevanter deutscher Unternehmen und die zeitnahe Internationalisierung des Programms durch die Hinzunahme internationaler Unternehmen,
     
  • die konsequente Internationalisierung des Programms und des Siegels zur Vermeidung von Mehrfachprüfungen, sowie
     
  • die zügige Überführung der entwickelten Spezifikationen und getroffenen Vereinbarungen in internationale Normungsgremien.

 

Kontakt

Cornelia Rieß
Deutsches Dialog Institut GmbH
Tel.: ++49 (69) 153003-21
Fax: ++49 (69) 153003-66
cornelia.riess@dialoginstitut.de
 
 
Footer
Impressum | © 2010 VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.